Geschäftsprozess

Unter einem Geschäftsprozess versteht man einen komplexen, aus mehreren Funktionen bestehenden Arbeitsablauf zur Erledigung einer betrieblichen Aufgabe. Diese Funktionen stehen zueinander in einem zeitlich-sachlogischen Zusammenhang und tragen zu einem betriebswirtschaftlichen Ziel bei. Verschiedene Teilnehmer sind arbeitsteilig mit der Durchführung der einzelnen Funktionen betraut. Sie gebrauchen Information und Vorleistungen, um ein Produkt oder eine Dienstleistung zu erstellen.

Mehr dazu in: Kapitel 2