Höhere Programmiersprache

Eine Programmiersprache, deren Befehle sich am Anwendungsbereich orientieren. Höhere Programmiersprachen abstrahieren vom Befehlssatz des Prozessors und verwenden Elemente der natürlichen Sprache und/oder der Mathematik für das Formulieren von Programmen.

Mehr dazu in: Kapitel 10