Betriebssystem

Gesamtheit der Systemprogramme eines Rechners, die (zusammen mit den Eigenschaften der Rechnerhardware) die grundlegende Infrastruktur für die Ausführung von Anwendungssoftware bilden. Das Betriebssystem bildet eine Abstraktion von Hardwareeigenschaften und ist für die Steuerung und Überwachung von Anwendungsprogrammen zuständig.

Es besteht aus einem Betriebssystemkern und aus Dienstprogrammen.

Mehr dazu in: Kapitel 10