Datenbankverwaltungssystem

(abgekürzt: DBMS) verwaltet eine Datenbank Datenbestand und ermöglicht gleichzeitige Zugriffe von mehreren Anwendungsprogrammen und mehreren Benutzern.

Mehr dazu in: Kapitel 9