Hash-Funktion

Eine Hash-Funktion (engl.: hash function) generieren aus beliebig vielen Daten einen wesentlich kürzeren (oft 128 oder 160 Bit) und möglichst eindeutigen Wert (Hash-Wert, Prüfsumme). Eine Hash-Funktion ist nicht umkehrbar, das heißt, es ist nicht möglich, aus dem erzeugten Hash-Wert die ursprünglichen Daten zu rekonstruieren.

Mehr dazu in: Kapitel 8