Entscheidungsmodell

bildet einen Ausschnitt der Realität vereinfacht in mathematischer Form durch Variablen und Formeln ab. Bei der Modellrechnung wird im Hinblick auf ein im Modell vorgegebenes Zielsystem die optimale oder eine zufriedenstellende Lösung gesucht.

Mehr dazu in: Kapitel 6