Wertschöpfungskette

Abfolge der Aktivitäten eines Betriebs, um marktfähige Güter zu erstellen und abzusetzen. Unterscheidung von primären betrieblichen Funktionen, die originär den Wert der Produktionsfaktoren erhöhen, und sekundären Aktivitäten, welche die primären Funktionen unterstützen, aber selbst keinen Wert erzeugen.

Mehr dazu in: Kapitel 5