Partizipation

Die Partizipation eines Beziehungstyps (in einem Entity-Relationship-Modell) bestimmt, ob alle Entities eines beteiligten Entitätstyps an einer bestimmten Beziehung teilnehmen müssen. Die Partizipation kann vollständig (jedes Entity muss an der Beziehung teilnehmen) oder partiell sein. In einem ER-Diagramm wird die vollständige Partizipation durch einen Doppelstrich zwischen der Raute und dem vollständig partizipierenden Entitätstyp dargestellt.

Siehe auch: Kardinalität

Mehr dazu in: Kapitel 3