Ereignisgesteuerte Prozesskette

Modellierungssprache zur Beschreibung der zeitlichen und sachlogischen Abhängigkeiten zwischen Funktionen (auch als Aktivitäten bezeichnet) und Ereignissen. Konnektoren beschreiben Entscheidungen und Parallelausführungen. (Abkürzung: EPK)

Siehe auch: Business Process Model and Notation

Mehr dazu in: Kapitel 3