Wirtschaftsinformatik

Wissenschaft, die sich mit der Gestaltung rechnergestützter Informationssysteme in der Wirtschaft befasst (Synonym: Betriebsinformatik). Sie versteht sich als interdisziplinäres Fach, basierend auf der Betriebswirtschaftslehre und der Informatik.

Mehr dazu in: Kapitel 1