Offshoring

Die vollständige oder teilweise Übertragung von zuvor im Inland erfüllten Aufgaben an eine firmeneigene Niederlassung (Servicezentrum) oder einen selbstständigen Dienstleister/Produzenten im Ausland. Dabei wird häufig zwischen Farshoring, der Auslagerung in ferne Länder (zum Beispiel von Deutschland nach China und Indien), und Nearshoring, der Auslagerung in nahe gelegene Länder (zum Beispiel von Deutschland nach Polen, Tschechische Republik, Slowakei, Bulgarien, Rumänien), unterschieden.

Mehr dazu in: Kapitel 1