Digitale Spaltung (digitale Kluft)

Unterschiede in der IT-Ausstattung und IT-Nutzung in einzelnen Ländern und/oder verschiedenen Bevölkerungsgruppen. Dabei geht man davon aus, dass sich durch die IT-Nichtnutzung schlechtere Entwicklungschancen in sozialer und wirtschaftlicher Hinsicht ergeben. Werden Dienstleistungen beispielsweise nur in digitaler Form angeboten, so sind Gruppen ohne entsprechende Voraussetzungen von der Nutzung ausgeschlossen.

Mehr dazu in: Kapitel 1