Begin main content

Direkt adressierbare Speicherform

Eine direkt adressierbare Speicherform (engl.: direct access storage) ermöglichst bei Kenntnis einer Speicheradresse direkt auf ein Datenelement zuzugreifen.

Gegenteil: sequenzielle Speicherform

Mehr dazu in: Kapitel 10